Roq Sahara

Sroque Textildrucktrockner
Modellbaureihe ROQ Sahara

Besondere Merkmale des Roq Sahara

• Verbesserte Energieeffizienz durch:
Wärmedämmung aus 2 hochdichten Steinwollschichten von jeweils 60 mm mit Pyrogel*-Isolierung zwischen der Hauptstruktur und der Außenstruktur. Mit dieser Spezialisolierung kann eine maximale Prozesstemperatur von bis zu 200°C konstant und ergonomisch gehalten werden.

Die Implementierung der neuen B & R- Automatisierung ermöglicht:
- neues 7" Bedienfeld
- aktualisierte benutzerfreundliche Software
- brandneues Programmiersystem zur Anpassung an verschiedenen Anforderungen von
  Trocknungsparametern (als Serienstandard)
- SPS Steuerung 
- verbesserte Temperaturkontrolle
- einfache Diagnose (von Fehlersituationen durch ein spezielles Anzeigemenue die auch die technische Fernunterstützung von ROQ vereinfacht)
- Möglichkeit der IoT-Anbindung

• Erhöhte Kammereintrittshöhe von 140 mm ermöglicht das Trocknen größerer
  Kleidungsstücke wie Hoodies, Mützen und andere Kleidungsstücke

• Einstellbare Lüftungsgeschwindigkeit

Ein Video zum Trockner finden Sie hier.


Acosgraf SM_AC

Acosgraf Textildrucktrockner (elektrisch beheizt)
Modellbaureihe SM_AC (ein-/doppelspurig)

• modulares Trocknersystem (ausbaufähig)
• teflonbesch. und hitzebeständiges Glasfasergewebeband
• Transportbandgeschwindigkeit stufenlos regelbar,
  Bandlaufrichtung wechselbar
• optimale Wärmeverteilung im Trocknungsmodul
• Stärke der Luftzirkulierung regelbar
• Einsatz von hochwertigen CrNi Infrarotheizelementen
• spezielle Isolierung der Prozesseinheit
• Digitale Anzeige der, für den Trocknungsprozess, relevanten Parameter am Bedienfeld
• integrierter ECO Modus für kostensparenden Betrieb der Anlage

 

Navigation